Der Erotic-Food-Kochkurs

Der Erotic-Food-Kochkurs

Sinnliche Genüsse zu zweit erleben

Bereits in der Antike wurde vielen Pflanzen und verschiedenen Kräutern eine erotisierende Wirkung nachgesagt. Diese waren der Liebesgöttin Aphrodite geweiht und für Liebestränke und andere Mittelchen zur Luststeigerung verwendet. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Wie kann man sie verwenden und was bewirken sie eigentlich? Bei Ihrem Kochkurs Erotic Food tauchen sie in die Welt der betörenden Genüsse ein. Sie kreieren neben einem erfrischend scharfen ayurvedischen Verdauungstrunk Gerichte mit aphrodisierender Wirkung und Gaumenkitzler.

Vorspeise

Der Maca-Shake

Zwischengang

Miesmuscheln im Pastis-Safran-Sud

Hauptspeise

Risotto mit Granatapfel und Ziegenkäse

Perlhuhn Supreme, Sellerie & Kartoffeln, Pfefferorangen

Nachspeise

Tonka-Bohnen Crème Brûlée

Der Kochkurs beinhaltet das Menü und die Getränke.

Preis pro Person

139,00 €